Herzlich willkommen beim Aikido Verein Esslingen!

Wir sind ein demokratisch organisierter, eingetragener Verein, in dem seit 1991 mehrmals wöchentlich Anfänger und Fortgeschrittene Aikido und Ki Jutsu üben können.

Aikido kennt, ähnlich wie die Musik, viele Stil- und Geschmacksrichtungen. Durch unsere Trainer/innen, die sich an unterschiedlichen Verbänden und Stilen orientieren und dort weiterbilden, bestehen so Verbindungen zum Deutschen Aikido Bund (DAB), zum Aikikai Schweden, zu Ki No Kenkyukai Association Internationale, zur Aikido Förderation Deutschland (AFD) und dem Aikikai Hombu Dojo in Japan.

Die meisten unserer Trainer/innen sind vom Deutschen Olympischen Sportbund lizenzierte Übungsleiter. In unserem Verein sind rund 160 Kinder, Jugendliche und Erwachsene  Mitglieder.

Aikido ist eine japanische Selbstverteidigungskunst. Einsteiger und Gäste sind bei uns immer herzlich willkommen. Es ist jederzeit möglich, in den laufenden Trainingsbetrieb einzusteigen, da die Grundtechniken sowie Fallschule regelmäßig geübt werden. Zusätzlich bieten wir mehrmals im Jahr spezielle Kurse für Einsteiger an.

Finde uns auf Facebook:  facebook www.facebook.com/AikidoEsslingen.

 

Neuer Feldenkrais-Kurs im Juni

“Aufmerksamkeit und nicht Willenskraft ist der Schlüssel, um eine persönliche Fähigkeit zu erwerben.“ (Moshe Feldenkrais)

Am Sonntag 19. Juni 2016, von 14:00 bis 17:00 Uhr, hält Stefanie Dörfler wieder einen ihrer beliebten Feldenkrais-Kurse in unserem Dojo in der Esslinger Pliensauvorstadt.

An diesem Nachmittag beschäftigt sie sich mit Basislektionen der Feldenkrais-Methode, um die Methode kennenzulernen oder vorbestehende Erfahrungen zu vertiefen. Der Schwerpunkt der Lektionen liegt bei Bewegungen des Schultergürtels und unseren Armen und Händen. Steffi ist Feldenkrais-Pädagogin und Physiotherapeutin.

Bitte anmelden, die Plätze sind begrenzt, Gebühr 30 €. Weitere Infos in der Ausschreibung und im Web-Kalender ...

 

Der AVE trauert um Norman

norman-sw

Der Aikido Verein Esslingen trauert um Norman Trenn, der viel zu früh aus dem Leben schied.

Norman, 1. Dan, war langjähriges Mitglied des AVE und von 2010 bis zu seinem Tod im März 2016 Jugendleiter und -trainer der Donnerstags­gruppe. Alle, die ihn kannten, mochten ihn wegen seiner unkomplizierten und unkonventionellen Art und Weise, auch schwierige Aufgaben zu meistern und seiner großzügigen Hilfsbereitschaft.

Wir sind über seinen unerwarteten Tod, kurz vor seinem 40sten Geburtstag, sehr bestürzt und traurig. Er wurde am 21. April 2016 in Reichenbach/Fils bestattet. 

 

Video-Filmer/in gesucht

Wir suchen Leute, die einen kurzen Video-Clip drehen und/oder digital schneiden können?! Ungefähr 30 Sekunden, über unseren Verein, die Trainings, Aikidotechniken, ... Es soll kein Actionfilm sein, es ist einfach für das Internet gedacht (Homepage, Facebook, etc.).

Wer kennt jemanden? Melde dich bei Robby.

 

Aktuelle Trainingsinfo

Ferientraining:

Donnerstag, 26.05.2016 (Fronleichnam) Training  19:15 - 20:45 Uhr Robby

 

Freies Training:

Sonntag, nach Absprache (Stefan)

 

 

Klarheit und Dynamik – Lehrgang mit Piotr Burnos

Wir freuen uns, dass Piotr Burnos Sensei, 5. Dan Aikikai, vom 3. bis 5. Juni zum ersten Mal zu Gast beim AVE ist.

Klare, präzise Bewegungen machen es Anfängern und Fortgeschrittenen leicht, seinen Anleitungen zu folgen. Und wer gerne dynamisch trainiert, kommt an diesem Wochenende auf seine Kosten. Piotrs Begeisterung für Aikido motiviert, steckt an und die Stunden mit ihm bringen garantiert jede Menge Spaß und neue Erkenntnisse.

Hier gibt es die Ausschreibung ( PDF / JPG ), English version of our Seminar-Poster ( PDF / JPG )

 

Miranda Gruppenfoto

miranda-p1420936
Gruppenfoto zum Abschluss des Lehrgangs von Miranda im April '16.
 

Gemeinsame Kyu-Prüfung

Am Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 19:00 Uhr, findet eine vereinsinterne Prüfung für Kyu-Grade statt. Dies ist ein gemeinsamer vereinsinterner Termin, an dem alle Trainer/innen bzw. Trainingsgruppen mit ihren Prüflingen teilnehmen können. Siehe Kalender.